Zahnarztpraxis Dr. Peter Kühn & Kollegen

Unsere Sprechzeiten

Mo - Fr:

8:00 - 20:00 Uhr

Sa:

9:00 - 19:00 Uhr

Kontakt

Kalker Hauptstr. 101b

Tel.: 0221 / 85 30 48

Endodontie

Der Fachbegriff Endodontie steht für die Lehre vom Zahninneren. Ihr Ziel ist die Erhaltung des eigenen Zahnes. Karies ist nicht immer der Grund für Zahnschmerzen, da viele Ursachen  zu einer Erkrankung im Mundraum führen können. Bakterien spielen hierbei eine große Rolle. Sie können in die feinen Wurzelkanäle des Zahnes eindringen und dort eine sehr schmerzhafte Nervenentzündung hervorrufen. Gelingt es ihnen noch tiefer in das Wurzelsystem vorzudringen kann sogar der Kieferknochen mit einer Entzündung befallen werden.

In solch einem Fall ist eine endodontische Behandlung notwendig. Hierbei werden die feinen Kanälchen mit speziellen Instrumenten gereinigt und mittels einer desinfizierenden Lösung von Bakterien befreit. Es ist wichtig, die Kanäle in der vollen Länge zu reinigen, da sonst eine erneute Entzündung entstehen kann. Dafür ist die Anfertigung von Röntgenbildern notwendig. Um den Zahn restlos von Bakterien zu befreien, sind manchmal mehrere Sitzungen und medikamentöse Zwischeneinlagen nötig.

Nach Abschluss dieses Vorgangs werden die entstandenen Hohlräume in den Kanälen mit einem speziellen Füllmaterial dicht verschlossen. Zum Schluss wird der Zugang in der Zahnkrone mit einer stabilen, bakteriendichten Füllung verschlossen. Im Regelfall wird der Zahn dann mit einer Krone versehen.

Die Zahnarztpraxis Dr. Kühn und Kollegen in Köln bietet Ihnen, aufgrund ihrer Spezialisierung im Bereich der Endodontie, die Möglichkeit der Zahnerhaltung und berät Sie allumfassend über den Erhalt Ihrer natürlichen Zähne.